Die Grundlage für das Erreichen unserer Ziele, ist die übergreifende Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteure

Lernen Sie die City Initiative Görlitz kennen!

Ein Verein, Eine Motivation

Kernziel = Citymanagement

Wir sind ein Zusammenschluss von Unternehmern aus der Innenstadt (Handel, Gastronomie, Dienstleistungs-, Immobilien- und Freizeitsektor). Als wachsende Interessengemeinschaft können wir nicht nur mehr erreichen, es ist auch einfacherer neue Wege zu beschreiten. Wir haben die City Initiative Görlitz im April 2020 mit einem großen Ziel vor Augen gegründet: Ein Citymanagement, wie es in vielen deutschen Klein- und Mittelstädten erfolgreich funktioniert, auch in Görlitz zu installieren und nachhaltig zu etablieren. Die meisten City- bzw. Quartiersmanager (m/w) in Deutschland sind Teil der kommunalen Strukturen. Wir starten als eigenfinanzierte und unabhängige Organisation, die in erster Linie die Interessen der innerstädtischen Akteure aus den verschiedenen Wirtschaftsbereichen (Handel, Gastronomie, Hotellerie, Dienstleistungs-, Freizeit- und Immobiliensektor) sowie von Eigentümern, Vereinen und Anwohnern der Innenstadt vertritt.

Gunter Ende, Einzelhändler

Vertreter Gewerbetreibende/Einzelhandel

Enrico Merker, Restaurantleiter

Vertreter Gastgewerbe

Tobias Heid, Centermanager

Vertreter Gewerbetreibende/Center + Immobilienwirtschaft

Frank Tews, Geschäftsführer Immobilienunternehmen

Vertreter Eigentümer/Immobilienwirtschaft​

Der Vorstand

Vertreter aus verschiedenen Bereichen

Nach dem Vorbild erfolgreicher Citymanagement-Organisationen haben wir  uns bewusst dafür entschieden, dass die wichtigsten Anspruchsgruppen im Vorstand vertreten sind und das dieser Punkt auch in der Satzung verankert ist. Dazu zählen: Handel, Gastronomie und die Immobilienwirtschaft.  Zum erweiterten Kreis zählen Beiräte des Vorstands für die Bereiche Kultur- und Freizeitwirtschaft, Freie Berufe und KMU-Beratungsanbieter.  

Wir haben uns die Modelle gut funktionierender Citymanagements angeschaut und wichtige Schlüsse ziehen können. Ein großer Erfolgsfaktor ist es, wenn die Mitglieder einen Vertreter Ihrer Interessen mit entsprechender Expertise als Ansprechpartner haben.
Tobias Heid
Vorstandsvorsitzender

Die Citymanagerin

Eine Ansprechpartnerin für Ihre Interessen

Um die Innenstadt nachhaltig zu stärken, neue Angebote zu schaffen und zukunftsweisende Themen mittelfristig erreichbar zu machen, braucht es ein Citymanagement in Görlitz. Es braucht also eine Person, die diesem vielseitigem Aufgabenbereich nachgeht. 

Mit Ilona Markert haben wir eine eine Citymanagerin für Görlitz, die auf jahrzehntelange Erfahrung im Einzelhandel zurückblickt, die die Perspektiven von Filialisten, Franchisern sowie Einzelbetreibern versteht. Weiterhin ist sie mit dem Konzept des Citymanagements bestens vertraut. Sie kennt die Görlitzer Innenstadt gut, ist gut vernetzt und wird den Görltizer Innenstadtakteuren sowie der Verwaltung mit Rat und Tat zur Seite stehen.